8. Benefizball Rügens - sfzbergenaufruegen.de

Rügener Benefizball am 8. März 2014 in Binz


„Wir möchten gemeinsam mit unseren Schülern den Lebensraum Schule gestalten, Langeweile und Leerlauf verhindern, um Energien der Schüler in produktive Bahnen zu lenken sowie soziale Aktivitäten durch einen sportlichen bzw. spielerischen Rahmen begleiten.

Mit unserem aktuellen Projekt möchten wir den Schulhof für unsere Kinder und Jugendlichen attraktiver gestalten und sie damit zu mehr Bewegung motivieren – Sportzonen und strukturierte Bewegungsbereiche schaffen.

Gerne würden wir für unsere Schüler die Hofpausen auf dem Schulhof z.B. durch Tischtennisplatten und Basketballkörbe attraktiver gestalten. Die Kinder sollen die Möglichkeit erhalten, sich in den Pausen sinnvoll auszutoben. Jedoch fehlen uns dafür jegliche finanzielle Mittel.“


Unsere Schule hatte sich mit dem Projekt „Aktive Pause“ für den alljährlichen Wohltätigkeitsball in Binz beworben und wurde ausgewählt. Dieser Benefizball hat sich zum Ziel gemacht, nützliche Projekte auf der Insel Rügen ein Mal jährlich zu unterstützen. Auch in diesem Jahr sollte u.a. der Verkauf von Losen bei einer hochwertigen Tombola den Erlös für dieses Projekt erwirtschaften.

Aus Spendengeldern und dem Erlös aus den Aktivitäten des Balls haben wir am 28.04.2014 einen Betrag von  5000 €  erhalten.

Zusätzlich spendete Herr Dierck Ewert aus Lietzow, Garten- und Landschaftsarchitekt, unserer Schule eine runde Tischtennisplatte für den Außenbereich.


Ein großes Dankeschön den Initiatoren des Benefizballs und den zahlreichen Spendern.




 
 
Besucherzaehler