Deutsch-polnischer Schüleraustausch in Bytow - sfzbergenaufruegen.de

Deutsch-Polnischer Schüleraustausch in Bytow



In der Zeit vom 30.05. bis zum 03.06.2016 besuchten 10 Schülerinnen und Schüler des SFZ „Klaus Störtebeker“ Bergen, gemeinsam mit 3 Lehrern und ihrem Schulsozialarbeiter das erste Mal ihre Partnerschule SOSW in Bytow.

Nach einer langen Anreise kamen wir in Bytow am Nachmittag  an und wurden  herzlich von unseren polnischen Gastgebern empfangen.


In den nächsten 5 Tagen erwartete uns ein umfangreiches Programm, so nahmen wir an der Theaterwerkstatt und an der Technikwerkstatt teil. Gemeinsam mit den polnischen Schülern probten wir ein Theaterstück ein, dass wir zum Abschluss vor der ganzen Schule präsentierten. In der Technikwerkstatt lernten wir verschiedene Basteltechniken kennen und gestalteten, zusammen mit den polnischen Schülern,  Bilder mit kaschubischen Mustern, auf unterschiedlichen Materialien. Bei Sport und Spiel wurden die ersten Kontakte geknüpft und am Abend  lernten sich die deutschen und polnischen Schüler bei einer Disko näher kennen und konnten die Sprachbarrieren bei gemeinsamer Musik schnell überwinden. Höhepunkt der Woche, war ein Tagesauspflug nach Danzig und Sopot. In Danzig erkundeten wir gemeinsam mit einem Stadtführer die Altstadt und hörten die interessante Geschichte dieser alten Hansestadt.

Zum Abschluss der Woche wurde dann auch gemeinsam gekocht und gegessen. Damit ging eine interessante Woche zu Ende, wir haben viel Neues über unser polnisches Nachbarland erfahren und neue Freundschaften geschlossen.    

Zum Schluss möchten wir uns noch bei Frau Schwinkendorf vom Landkreis Mecklenburg-Vorpommern bedanken, die uns bei der Vorbereitung der Schülerbegegnung in Bytow hilfreich zur Seite stand. Das Projekt wurde weiterhin unterstützt und gefördert durch das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW).


Detlef Noack Schulsozialarbeiter


 
 
Besucherzaehler